Gästeabend

Daher freue ich mich über jede einzelne freimaurerische Veranstaltung und über das was ich davon mitnehmen kann und auch was ich dazu beitragen kann.

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle

Andreasgeselle · Aufnahme 2014 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „Was mich in die Freimaurerei bewegt hat, war die Vermutung, dass hinter unserer Existenz und unserer Gesellschaft noch ein größeres, übergeordnetes Geheimnis liegt. Dieses wollte ich erkunden und ergründen und hoffte in der Freimaurerei die Schlüssel dafür zu finden.“ Warum …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle Read More »

ückblickend half mir die Ordenslehre in Jesus Christus, unserem Obermeister, das Symbol für die allumfassende, göttliche Liebe zu erfahren.

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Vertrauter der Andreasloge

Vertrauter der Andreasloge · Aufnahme 2004 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „Der Tod meines Großvaters hinterließ in mir große Leere, die danach verlangte, erneut Lehrmeister suchen zu müssen. Fast zwei Jahre sollten vergehen, bis mir das alte Glas mit Symbolen in den Sinn kam, welches ich von der Schwester …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Vertrauter der Andreasloge Read More »

In der Freimaurerei sehe ich ein optimales Umfeld, mich selbst zu fordern und zu fördern.

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Johannismeister

Johannismeister · Aufnahme 2019 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „In der Freimaurerei sehe ich ein optimales Umfeld, mich selbst zu fordern und zu fördern. Für meine angestrebte symbolische und praktische Selbstveredelung werden die mir wichtigen Werte wie Toleranz, Freiheit und Humanität punktgenau angesprochen. Die weitestgehend undogmatische Einstellung zum Leben …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Johannismeister Read More »

… und habe mir die Loge mit dem coolsten Namen ausgesucht

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle

Andreasgeselle · Aufnahme 2014 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „Ein Freund von mir war Freimaurer in einer anderen Lehrart. Ich wollte mir einfach mal ansehen,was das ist, und habe mir die Loge mit dem coolsten Namen ausgesucht.“ Warum ist die Johannisloge „Zum Todtenkopf und Phönix“ Deine Mutterloge? „Den Freiraum, …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle Read More »

Freimaurer Brüder kommen zu Wort.

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle

Andreasgeselle · Aufnahme 2015 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „Jahrzehnte war ich ein Suchender. Gymnasium ohne Abitur, Lehre, Militär, berufliche Karriere, Bildungsweg, Studium und Korporierter in einer Verbindung mit freimaurerischer Historie. Und noch einmal erfolgreich im Beruf. Doch es blieb immer die innere Leere. Die Suche nach Sinn und …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasgeselle Read More »

Freimaurer Brüder kommen zu Wort.

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasmeister

Andreasmeister · Aufnahme 2013 Was hat Dich bewegt, den Weg in die Freimaurerei zu suchen? „Schon immer haben mich geistliche und philosophische Themen bewegt. Eine besondere Begebenheit erlebte ich schon in den Achtzigern, als ich als junger Anhalter auf einer längeren Strecke mit dem wesentlich älteren Fahrer ein ausführliches, tiefgründiges Gespräch führen konnte. Kurz bevor …

Freimaurer Brüder kommen zu Wort: Andreasmeister Read More »

Nach oben scrollen